News

    DESIGNA auf der EPA 2017 in Rotterdam

    Kiel, 18.09.2017: Turin 2011, Dublin 2013, Berlin 2015 und jetzt Rotterdam. Auch in diesem Jahr präsentiert sich die DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH wieder auf dem „EPA Congress and Exhibition“ (European Parking Association).


    Vom 20.-22.09.2017 erfahren Gäste am DESIGNA Messestand A 38 alles über die Welt des Parkens mit einfach zu bedienenden Hard- und Softwaretrends, die den Kunden die Arbeit vor Ort, im Park-haus, deutlich erleichtern. Von integrierten und integrierbaren Services online und für das Smartpho-ne über Neuigkeiten aus Web & App bis hin zum DESIGNA ASP Cloud Service. DESIGNA freut sich auf viele Besucher und interessante Kunden- und Fachgespräche.


    „EPA Congress and Exhibition“:


    Alle zwei Jahre veranstaltet die EPA einen internationalen Kongress, der sich damit befasst, wie Par-ken heute und zukünftig funktionieren kann. In mehr als 30 Vorträgen und Workshops diskutieren Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Perspektiven des Verkehrs und die Verkehrs-entwicklung in den Städten Europas.


    Noch praxisnaher können sich Besucher auf der begleitenden EPA Fachausstellung über Innovationen und smarte Lösungen rund um Mobilität und Parkraummanagement informieren. Rund 70 Aussteller werden 2017 erwartet.

    Pressemitteilung pdf | 0.23 MB