News

Connectivity – die Zukunft einer gesamten Branche

DESIGNA Verkehrsleittechnik setzt mit neuen Produktlösungen Maßstäbe

Kiel, 03.07.2014: Connectivity, oder auch Produktlösungen in einem offenen System, sind ein Trend, den die Firma DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH bereits früh erkannt hat. Als erster Anbieter von ASP  (PrivateCloud Diensten) setzt DESIGNA bei Parkraummanagement Systemen damit auf  Vernetzung, Sicherheit und Flexibilität.

Zunächst bedeutet Connectivity vom Ursprung her nichts anderes als Verbundenheit. Von  A und B, von Computer zu Computer. Von Smartphone zu Smartphone. Oder von Mensch zu Mensch. Und doch ist es so viel mehr. Connectivity wird zweifelsohne in Zukunft zur Grundvoraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg. 

Auf die Parkraumbranche übertragen heißt das: Connectivity stellt den Schlüssel für blitzschnelles Reagieren ohne Umwege und eine neue digitale Verbundenheit dem Kunden gegenüber dar. Für viele Parkraumbetreiber ein mentaler Prozess, schließlich haben sich sowohl  ihre Rahmenbedingungen als auch die Erwartungen der Kunden in den letzten Jahren sehr verändert.

Rein technisch betrachtet eröffnet Connectivity ungeahnte Möglichkeiten. Von der besonders hohen Sicherheit der Systeme über die Möglichkeit, weitere Parkflächen in kürzester Zeit anzubinden bis hin zur Vielfalt der neuen digitalen Medien sowie  Web & App Services, beispielsweise als Dienstleistungsangebot für Fahrzeughersteller: Mit Connectivity erschließen sich neue Geschäftsfelder und Möglichkeiten der strategischen Ausrichtungen, auch im Hinblick auf urbane Mobilitätskonzepte.

Connectivity bedeutet für Parkraumbetreiber, alle Möglichkeiten des neuen digitalen Aufschwungs zu nutzen. Um diese Vernetzungsqualität zu bewerkstelligen, sind starke Systeme und Partner wie

DESIGNA  notwendig. Als erfahrene Spezialisten arbeiten sie gemeinsam am gleichen Ziel. Für Connectivity als Herausforderung und als Chance zugleich.

Kontakt:

DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH
Nadine Lübbe
Faluner Weg 3
24109 Kiel
T 0431 - 5336-0
presse@designa.com

 

 

 

 

 

Pressemitteilung pdf | 0.09 MB